Arturo Fuente Hemingway



Als Kind war Carlos Fuente Junior fasziniert von dieser Form und der wirklich schwierigen Kunst des Handwerks, die die Perfecto-Zigarre repräsentiert. Als Fuente 1980 zum ersten Mal in die Dominikanische Republik kam, dachte er, sie sollten anfangen, diese Formen wieder herzustellen. Zu dieser Zeit stellte noch niemand geformte Zigarren her. Carlos Fuente Junior wollte den Stil der alten Welt zurückbringen, nur um die Kunst, die Tradition, das Handwerk am Leben zu erhalten. 

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite