Mount Gay

Mount Gay wird seit 1703 in der ältesten Rumdestillerie der Welt auf der Karibikinsel Barbados hergestellt. Diese Spezialität steht für Spitzenqualität und höchsten Genuss, dies belegen zahlreiche Auszeichnungen. Basis für die Herstellung von Mount Gay ist Zucker. Er wird aus dem Zuckerrohr der Insel gewonnen und gilt als einer der feinsten der Welt. Nachdem er zu Melasse weiterverarbeitet wurde, wird ihm frisches, kristallklares Wasser aus der hauseigenen Quelle zugesetzt. So entsteht die Maische, die anschliessend zur Gärung gebracht wird. Den entstandenen Zuckerwein destilliert man danach zweifach nach einem seit Generationen unveränderten Verfahren in handgefertigten Brennblasen. Entscheidenden Einfluss auf Qualität, Geschmack, Aroma und Farbe hat die Reifung des Rums in Fässern aus weisser Kentucky-Eiche, in denen zuvor Bourbon gelagert wurde. Bekannt wurde Mount Gay vor allem durch amerikanische Segelsportler, die in den 20er Jahren das Gebiet rund um Barbados als bevorzugtes Revier entdeckten und dabei Mount Gay kennen und schätzen lernten. Mount Gay spiegelt wie kaum ein anderes Produkt das karibische Flair von Sonne, Sommer, weissen Stränden und türkisblauem Meer wider und steht für überschäumende Lebensfreude, Leidenschaft und luxuriösen Genuss.

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite