Furia Megaera

Früher wurde die Furia Megaera noch unter anderem Namen als Geheimtipp gehandelt, inzwischen ist diese Zigarre in dem einen oder anderen Humidor ein absolutes Lieblingsstück geworden.

Die in Nicaragua hergestellten Puros werden in der selben Manufaktur gefertigt, in welcher die Nicarao Zigarren gerollt werden. Die dunklen Zigarren duften süsslich aus der 10er Kiste und ziehen die Augen des Geniessers sofort auf sich. Statt einer Banderole, ziert ein bunter Wollfaden jede einzelne Zigarre. Einmal entflammt, erfreut die Zigarre den Gaumen mit süsslich-cremigen Aromen, einer Note von frischen Blumen und etwas Honig. Die Zigarren sind sehr ausgewogen, brennen gerade ab und überraschen durch die sehr komplexen Aromen, welche rund und sanft den Gaumen erreichen.

Auf Lager

Zigarren Infos

Ring Gauge 52
Ring Diameter 21mm
Länge 140
Smoke Time 60min
Aroma
Stärke

Details

Früher wurde die Furia Megaera noch unter anderem Namen als Geheimtipp gehandelt, inzwischen ist diese Zigarre in dem einen oder anderen Humidor ein absolutes Lieblingsstück geworden.

Die in Nicaragua hergestellten Puros werden in der selben Manufaktur gefertigt, in welcher die Nicarao Zigarren gerollt werden. Die dunklen Zigarren duften süsslich aus der 10er Kiste und ziehen die Augen des Geniessers sofort auf sich. Statt einer Banderole, ziert ein bunter Wollfaden jede einzelne Zigarre. Einmal entflammt, erfreut die Zigarre den Gaumen mit süsslich-cremigen Aromen, einer Note von frischen Blumen und etwas Honig. Die Zigarren sind sehr ausgewogen, brennen gerade ab und überraschen durch die sehr komplexen Aromen, welche rund und sanft den Gaumen erreichen.

Mehr Informationen

Format Toro
Länge (mm) 140
Ringmass 52
Durchmesser (mm) 21mm
Deckblatt Nicaragua
Umblatt Nicaragua
Einlage Nicaragua
Aroma 3.5
Stärke 3.5
Boxpressed Nein
Produktion von Hand
Art Longfiller
Alutubo Nein