Drew Estate Liga Privada T52 Toro

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname   Preis Menge
Drew Estate Liga Privada T52 Toro-1 Stück
Drew Estate Liga Privada T52 Toro-5er Set
Drew Estate Liga Privada T52 Toro-24er Kiste

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Details

Die Drew Estate Liga Privada T52 Toro ist das Ergebnis einer mehr als 2 Jahre dauernden Blend-Auslese. Steven T. Saka, "El Jefe" von Drew Estate wünschte sich nach der Fertigung der grandiosen Liga Privada No. 9 einen Blend, welcher noch etwas kräftiger und würziger daher kommt, jedoch die selben Anforderungen in Punkto Qualität und Tabak erfüllen sollte.

Wie bei der Liga Privada No. 9 produzieren lediglich 4 Rollerpärchen in der Fabrik von Drew Estate pro Tag und Pärchen maximal 250 Drew Estate Liga Privada T52, welche danach ein Jahr im Aging Room verbringen.

Die grösste Herausforderung an die Blender stellte das verwendete T52 Deckblatt. Nach einer langen Suche, welche in allen wichtigen Tabak herstellenden Ländern durchgeführt wurde, wurde "El Jefe" in Connecticut in einer Tabakscheune fündig. Das "Amercian Habano" Deckblatt enthielt alle gewünschten Eigenschaften, auf Grund des sehr hohen Preises war die Hürde dazu jedoch gross. Die Entscheidung für für die Verwendung des "Stalk Cut Tobacco*" war jedoch die richtige und die Zigarre wurde wie schon die Liga Privada No. 9 zu einer sehr beliebten Zigarre.

Aromen von Kakao, eine Röstnote von frischem Kaffee und Züge von Leder und frisch gesägtem Holz begleiten die leichte Note von weissem Pfeffer. Eine grossartige Zigarre für Liebhaber von kräftigen und aromatischen Zigarren.

*"Stalk Cut Tobacco" beschreibt die Ernte der Pflanze am ganzen Stück. Wo ansonsten lediglich die einzelnen Blätter geerntet und zum trocknen aufgehängt werden, wird bei dem "Stalk Cut" die ganze Pflanze kopfüber aufgehängt und in den Trockenscheunen langsam getrocknet. Diese Art der Trocknung hat den Vorteil, dass der ganze Saft und somit die Nährstoffe und Aromen länger in der Pflanze und im Tabakblatt bleiben und das Aroma der am Ende getrockneten Blätter intensiver ist.

Zusatzinformation

Format Toro
Länge (mm) 152
Ringmass 52

Kundenmeinungen (3)

Ganz grosses KinoKundenmeinung von Johannes
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Sehr fein und trotzdem intensiv. Für besondere Momente eine gute Entscheidung. (Veröffentlicht am 08.05.2016)
Volle PunkteKundenmeinung von Johannes
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Ganz toller Smoke. Schön dunkle Aromen von Kaffee und Zartbitterschokolade. Kubanische können das nicht bieten, ausser einzelne Limidatas. Bin absofort Fan. (Veröffentlicht am 13.03.2016)
Eine Top-Zigarre mit Komplexität, Würze und einwandfreier VerarbeitungKundenmeinung von Stoogiemaster
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Nach 1. Test: Anfangs pfeffrig bis sich die ideale Mischung von Tabakrauch und Wasserdampf im ersten Drittel ergibt. Dann vollmundig, erdig, im zweiten Drittel würziger und kräftig mit schwarzer Schokolade und Kaffee, etwas Zeder, ohne je ins Süssliche abzudriften. Bis zum Schluss komplex und schmackhaft ohne Bitterkeit. Ausgezeichnete Verarbeitung und wunderschön dunkles öliges Deckblatt. Leicht elastische Festigkeit mit sehr gutem Zug und Rauchverhalten. Feste weisse Asche und fast perfekt rundes Abbrennen (eine Korrektur notwendig). Preislich im höheren Segment, jedoch im Verhältnis zur bemerkenswerten Qualität gerechtfertigt. (Veröffentlicht am 27.11.2015)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Drew Estate Liga Privada T52 Toro

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung