Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname   Preis Menge
Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble-1 Stück
Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble-5er Set
Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble-24er Kiste

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Macanudo Maduro Ascot

Macanudo Maduro Ascot

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 27,00 CHF

Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro

Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro

2 Kundenmeinung(en)

Ab: 18,90 CHF

AVO Domaine Puritos

AVO Domaine Puritos

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 33,00 CHF

Drew Estate Liga Privada No. 9 Coronets

Drew Estate Liga Privada No. 9 Coronets

4 Kundenmeinung(en)

Ab: 26,90 CHF

The Griffins Classic Puritos

The Griffins Classic Puritos

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 31,00 CHF

Details

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Name der Drew Estate "Liga Privada" No. 9 Corona Doble, dass diese Zigarre speziell für den "privaten Gebrauch" von Steven T. Saka, "El Jefe" der Drew Estate erstellt wurde. Für diesen privaten Gebrauch wurden erst dutzende von Blends geschaffen, die Liga Privada No. 9 traf den Geschmack jedoch am Besten und wurde mit Ihrem reichen, komplexen und vollmundigen Geschmack sofort zum Liebling des "El Jefe". Schnell wurde die Liga Privada in der Welt der Kenner zu einer gefragten und heiss begehrten Zigarre und wird seit dem als einer der Besten Zigarren gehandelt.

Die verwendeten sieben verschiedenen Tabaksorten sind allesamt sehr exklusiv und selten, was schlussendlich auch die geringe Verfügbarkeit der Zigarren ausmacht. Lediglich 4 Rollerpärchen in der Fabrik dürfen die Liga Drew Estate Privada No. 9 herstellen und fertigen pro Tag maximal 250 Zigarren pro Pärchen. Bevor die Zigarren dann die Fabrik verlassen, verbringen die Bündel ein ganzes Jahr im Aging Room.

Das dunkle Broadleaf Nr. 1 Deckblatt wurde mehr als 18 Monate fermentiert und verleiht der Zigarre Ihren wirklich einzigartigen Charakter. Der Füller aus Cuban Seed Tabak, stammt aus den besten Lagen von Honduras und Nicaragua und wird von einem brasilianischen Mata Fina-Blatt umhüllt. Diese Komposition führt zu einem einmaligen Raucherlebnis, welches eine erdige Note, eine Brise von frischem Espresso und feine Noten von Leder und Holz mit sich bringt.

Zusatzinformation

Format Corona Doble
Länge (mm) 178
Ringmass 54

Kundenmeinungen (1)

Qualität vor QuantitätKundenmeinung von Ramón T.
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Die Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble ist ein optisches Prachtstück. Die Bandarole ist schlicht und hochwertig. Das Deckblatt ein Gedicht. Dunkel, schimmernd und ölig. Es tat mir fast weh diese Zigarre zu entflammen. Ich wurde danach jedoch nicht enttäuscht.

Das Format ist für meinen Geschmack zu gross. Ich hatte etwa 2 1/2h Genuss an dieser Zigarre was nichts negatives ist. Nach 2h Rauchzeit reagieren meine Geschmacksrezeptoren aber nicht mehr so akkurat und es fühlt sich nur noch wie ein "zu Ende rauchen" an. Diese Schilderung betrifft aber nur mich persönlich.

Die Zigarre ist Abwechslungsreich und es gab 2-3 "Puffs" bei denen ich echt staunen musste was da für Geschmacksgewalten auftraten. Vorallem beim "Retrohale".

Die Aromen habe ich folgendermassen gedeutet: Kaffe, Erde, Kakao, weisser Pfeffer und zwischendurch mal intensive für mich nicht zu zuordnende aber fantastisch würzige Düfte.

Abbrand und Zugverhalten verdient die Note A+. Ich musste nicht ein einziges mal nachkorrigieren, und das bei diesem Format. Die Qualität ist meisterlich.

Preislich sind wir (für Nicaragua Zigarren) im gehobenen Segment. Meiner Meinung nach könnte sie aber einen Tick günstiger sein da es andere Zigarren aus Nicaragua gibt die Weltklasse sind und für weniger Geld genossen werden können. (Veröffentlicht am 22.06.2018)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Drew Estate Liga Privada No. 9 Corona Doble

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung