Drew Estate Liga Privada No. 9 Belicoso

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname   Preis Menge
Drew Estate Liga Privada No. 9 Belicoso-1 Stück
Drew Estate Liga Privada No. 9 Belicoso-5er Set
Drew Estate Liga Privada No. 9 Belicoso-12er Kiste

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

AVO XO Preludio

AVO XO Preludio

2 Kundenmeinung(en)

Ab: 12,90 CHF

La Libertad Robusto

La Libertad Robusto

Ab: 9,60 CHF

Partagas Salomones

Partagas Salomones

3 Kundenmeinung(en)

Ab: 27,60 CHF

Drew Estate Liga Privada No. 9 Flying Pig

Drew Estate Liga Privada No. 9 Flying Pig

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 18,90 CHF

Details

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Name der Drew Estate "Liga Privada" No. 9 Belicoso, dass diese Zigarre speziell für den "privaten Gebrauch" von Steven T. Saka, "El Jefe" der Drew Estate erstellt wurde. Für diesen privaten Gebrauch wurden erst dutzende von Blends geschaffen, die Liga Privada No. 9 traf den Geschmack jedoch am Besten und wurde mit Ihrem reichen, komplexen und vollmundigen Geschmack sofort zum Liebling des "El Jefe". Schnell wurde die Liga Privada in der Welt der Kenner zu einer gefragten und heiss begehrten Zigarre und wird seit dem als einer der Besten Zigarren gehandelt.

Die verwendeten sieben verschiedenen Tabaksorten sind allesamt sehr exklusiv und selten, was schlussendlich auch die geringe Verfügbarkeit der Zigarren ausmacht. Lediglich 4 Rollerpärchen in der Fabrik dürfen die Liga Drew Estate Privada No. 9 herstellen und fertigen pro Tag maximal 250 Zigarren pro Pärchen. Bevor die Zigarren dann die Fabrik verlassen, verbringen die Bündel ein ganzes Jahr im Aging Room.

Das dunkle Broadleaf Nr. 1 Deckblatt wurde mehr als 18 Monate fermentiert und verleiht der Zigarre Ihren wirklich einzigartigen Charakter. Der Füller aus Cuban Seed Tabak, stammt aus den besten Lagen von Honduras und Nicaragua und wird von einem brasilianischen Mata Fina-Blatt umhüllt. Diese Komposition führt zu einem einmaligen Raucherlebnis, welches eine erdige Note, eine Brise von frischem Espresso und feine Noten von Leder und Holz mit sich bringt.

 

Zusatzinformation

Format Belicoso
Länge (mm) 152
Ringmass 52

Kundenmeinungen (2)

Sehr gute ZigarreKundenmeinung von Vittorio
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Die Liga Privada no. 9 hat mir schon immer gut geschmeckt.
Nur Schade, dass sie eine ganze Weile lang nicht erhältlich war.
In der Zwischenzeit habe ich noch andere sehr gute Zigarren rauchen dürfen.
Wie auch immer...
Optisch nichts einzuwenden. Super verarbeitet.
Schmeckt kalt eher süsslich und nach leichtem Kaffee.
Lässt sich gut abschneiden, auch wenn im Belicoso Format meistens die Gefahr besteht, dass das Deckblatt sich lösen könnte. Hier nicht der Fall.
Geschmack während dem Rauchen:
leicht süsslich, erdig, zwischendurch nach Gras und Kaffee.
Die Zigarre ist mittelstark. Nicht streng zu rauchen und nicht überfordernd.

(Veröffentlicht am 07.09.2017)
Gute ZigarreKundenmeinung von Vitti
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Diese Zigarre rauchte ich zum 1. Mal im 2013. Sie Schmeckte einfach toll.
Danach erhielt man eine ganze Weile keine Liga Privadas no. 9 mehr.
Nun habe ich mich vor ein Paar Wochen entschieden wieder eine zu verkosten.
Ich muss sagen, sie schmeckte mir irgendwie nicht so wie damals.
Sehr wahrscheinlich habe ich während dieser Zeit noch andere gute Zigarren geraucht. :-)
Wie dem auch sei, die Liga Privada no. 9 bleibt aber auch Heute noch eine meiner Lieblingszigarren.
Optisch super anzusehen. Im Kaltzustand schmeckt sie einfach lecker.
Süsslich, nussig.
Lässt sich gut anzünden, entwickelt ziemlich viel Rauch. Brannte leicht ungleichmässig ab. Auch jetzt sind leichte süssliche Noten zu erkennen. Mal grasig, mal nussig. Später kommen leichte Kaffenoten dazu.
Sie kratzt nicht, und ist durch den ganzen Smoke nie bitter.


(Veröffentlicht am 04.09.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Drew Estate Liga Privada No. 9 Belicoso

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung