Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik gehört neben Kuba zu den wichtigsten Zigarren-Ländern der Welt.
Nach der Entdeckung Kubas besuchte Christoph Kolumbus auf seiner Reise auch die Insel Hispaniola und entdeckte damit ein Stück Land, welches für uns Zigarrenliebhaber nicht mehr weg zu denken ist. In der Dominikanischen Republik gedeiht Tabak ebenso wie im feucht-warmen Klima wie auf Kuba.

In der Nähe der zweitgrössten Stadt der Dominkanischen Republik, Santiago de los Caballeros, hat sich der Grossteil der Tabakindustrie angesammelt. Die fruchtbaren Felder im Cibao Tal bieten dem Tabak die nötigen Voraussetzungen im Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit und bringen den Zigarren-Manufakturen beste Tabakblätter zu Tage.

Kennen wir aus der Dominikanischen Republik doch eher milde Marken mit hellen Deckblättern, so sind in den letzten Jahren jedoch
immer mehr Blends entstanden, welche kräftige, ausdrucksstarke Zigarren zu Tage brachten und auf dem Zigarrenmarkt ein grosses Ansehen besitzen.

Gegenüber Kuba besitzt die Dominikanische Republik durchaus den Vorteil, dass Tabak importiert oder aber auch exportiert werden kann. So kann Tabak aus Nicaragua, Honduras und natürlich aus Connecticut für die Zigarren-Blends verwendet werden um immer wieder neue Zigarren in unterschiedlichsten Stärken und Aromen zu schaffen.

In unserem Sortiment finden Sie alle gängigen Zigarren aus der Dominikanischen Republik. Auch spezialitäten wie Limitadas oder Zigarren, welche nur in geringen Stückzahlen gefertigt werden, finden Sie in der Kategorie Dominikanische Republik.

Artikel 1 bis 24 von 435 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 24 von 435 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5