Die Corrida Honduras wurde im Mai 2017 einem ausgewählten Publikum an einem lange geheim gehaltenen Event im Smith and de Luma in Zürich vorgestellt. Die grandiose Party in Zürich war der Startschuss für alle Linien der Corrida aus dem Hause Villiger. Die... weiterlesen..
Laden...
Filtern nach
Ausgewählte Filter

Die Corrida Honduras wurde im Mai 2017 einem ausgewählten Publikum an einem lange geheim gehaltenen Event im Smith and de Luma in Zürich vorgestellt. Die grandiose Party in Zürich war der Startschuss für alle Linien der Corrida aus dem Hause Villiger. Die modern gestaltete Kiste steht im Kontrast zur Zigarre für den modernen Gentleman und Geniesser. Der Stier im Logo verrät Stärke und Standhaftigkeit, das passt perfekt zum Blend aus Honduras. Die bei Plasencia hergestellten Zigarren besitzen einen mittel kräftigen Charakter, das mittelbraune Deckblatt passt hier also perfekt. Aromen von Nüssen, Leder und eine feinen Note Kaffee begleiten den Smoke, welcher perfekt zu einer kurzen Auszeit passt. Obendrauf, weisen die Corrida ein tolles Preis-Leistungsverhältnis auf.

 

Wenn du es etwas milder magst, schau dir doch die Corrida Dominican Republic an. Diese milden Zigarren eignen sich perfekt zum Apéro oder für Einsteiger in die Welt der Zigarren.