Casa Magna Colorado Gran Toro

Die Casa Magna wurde 2008 von Manuel Quesada, welcher seit 1974 Zigarren in der Dominikanischen Republik herstellt, und Nestor Plascencia, dem grössten Tabakproduzenten in Nicaragua, ins Leben gerufen. Noch im gleichen Jahr kürte das renommierte Zigarrenmagazin „Cigar Aficionado“ die Robusto der Colorado-Serie zur Zigarre des Jahres 2008.  Für die Casa Magna war dies der Auftakt zu einer enormen Erfolgsgeschichte in den Staaten.

Auf Lager

Zigarren Infos

Ring Gauge 58
Ring Diameter 23mm
Länge 152
Smoke Time 1h10min
Aroma
Stärke

Details

Die Casa Magna wurde 2008 von Manuel Quesada, welcher seit 1974 Zigarren in der Dominikanischen Republik herstellt, und Nestor Plascencia, dem grössten Tabakproduzenten in Nicaragua, ins Leben gerufen. Noch im gleichen Jahr kürte das renommierte Zigarrenmagazin „Cigar Aficionado“ die Robusto der Colorado-Serie zur Zigarre des Jahres 2008.  Für die Casa Magna war dies der Auftakt zu einer enormen Erfolgsgeschichte in den Staaten.

Die Serie Colorado, benannt nach der Farbe des Deckblattes, ist ein nicaraguanischer Puro, der in Plascencias Zigarrenfabrik „Segovia“ (Estelí) gerollt wird. Den Kaltgeruch der Casa Magna Colorado Gran Toro dominieren süße Aromen mit einer leichten, erdigen Note. Im ersten Drittel ist die Kraft des Ligero präsent. Im zweiten Drittel nimmt die Präsenz des Ligero etwas ab und Kaffee- sowie Holznoten treten in den Vordergrund. Der Abbrand ist gleichmäßig mit einer stabilen, grauen Asche.

Mehr Informationen

Format Gran Toro
Länge (mm) 152
Ringmass 58
Durchmesser (mm) 23mm
Deckblatt Nicaragua
Umblatt Nicaragua
Einlage Nicaragua
Aroma 4.0
Stärke 3.0
Boxpressed Nein
Produktion von Hand
Art Longfiller
Alutubo Nein