Bruichladdich Bere Barley

Aktuelle Version mit Jahrgang 2012!

Auf Lager

Details

Die sechsreihige „Bere Barley“ ist Grossbritanniens älteste Gerstensorte und wurde wohl schon vor Hunderten von Jahren von den Pionieren Schottlands zur Herstellung von Whisky verwendet. Sie verleiht unserem Single Malt eine unübertroffen geschmeidige Textur und malzige Süsse.
Im 20. Jahrhundert gingen die alten Sorten jedoch fast verloren, denn der allgemeine Trend bei der Auswahl von geeigneten Getreidezüchtungen fokussierte sich auf das Maximum an Pflegeleichtigkeit, Ertrag und Profit.
Da es Bruichladdich schon immer vorrangig um den Geschmack ging, arbeiten sie seit 2005 mit dem Landwirtschaftsinstitut der University of the Highlands and Islands zusammen, um der Sorte Bere Barley in der Whisky-Welt wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.
Bere Barley ist ein sehr widerstandsfähiges Korn, sodass anfangs im Maischbottich sogar ein Arm abgebrochen ist. Es kostete einiges an Zeit, Mühe und Geduld, um diese alte Gerstensorte zu verstehen und zu erkennen, wie wir ihr aromatisches Potenzial optimal entlocken können.

AUF EINEN BLICK
GETREIDE: 100 % Bere Barley, angebaut vom Agronomy Institute of Orkney College (UHI), geerntet im Jahr 2011
MALZ: ungetorft
HEFESTAMM: Mauri und Kerry
DESTILLATION: gebrannt im Jahr 2012, Single Vintage
REIFUNG: 10 Jahre in First-Fill-AmericanOak-Ex-Bourbon-Fässern (ein Mix aus Jim Beam, Jack Daniels, Buffalo Trace und Clermont Springs)
ALTER: 10 Jahre
ABFÜLLUNG: mit purem Islay-Quellwasser, ohne Farbzusätze, keine Kältefiltration
ALKOHOLGEHALT: 50 % vol.
VERFÜGBARKEIT: limitierte Auflage

Mehr Informationen

Alter (Jahre) No Age
Inhalt (ml) 700ml
Volumen % 50%
Art Single Malt
Herkunft Schottland
Region Islay
Hersteller The Bruichladdich Destillerie Co. Ltd