Les Fines Lames Zigarrenmesser Thuya Burl Limited Edition

Verfügbarkeit: Auf Lager

Artikelname   Preis Menge
Les Fines Lames Zigarrenmesser Thuya Burl Limited Edition-1 Stück

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Xikar Cigar Cut

Xikar Cigar Cut

Ab: 68,00 CHF

Boveda Butler

Boveda Butler

4 Kundenmeinung(en)

Ab: 39,90 CHF

El Loco El Huerfano

El Loco El Huerfano

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 8,50 CHF

Details

Das Les Fines Lames Zigarrenmesser Thuya Burl Limited Edition wurde in Frankreich von erfahrenen Handwerkern entworfen und hergestellt. Jedes Meisterwerk dieser Ausgabe ist nummeriert und auf 100 Stück limitiert.

Das Griffmaterial besteht aus Thuya Burl, einem Holz aus dem marokkanischen Atlasgebierge, welches für sein hervorragendes Muster bekannt ist. Seine hellbraune Farbe neigt dazu, sich mit zunehmendem Alter zu verdunkeln, besonders bei Lichteinwirkung. Wenn gewünscht, kann dieser Prozess vermieden werden, indem man das Messer in einem Les Fines Lames Lederetui (separat erhältlich) aufbewahrt.

Die Klinge besteht aus MOX27Co-Stahl, einem hochwertigen Edelstahl aus Frankreich. Nach 60HRC gehärtete macht es praktisch unmöglich, die Klinge abzustumpfen.

Das geschützte Design ermöglicht es Ihnen, es als Messer aber auch als Zigarrenschneider zu verwenden, ohne den Zigarrenschneidebereich der Klinge abzustumpfen Sie erhalten immer einen rasiermesserscharfen Schnitt.

Ein aussergewöhnliches und exklusives Accessoire, das auch den anspruchsvollsten Liebhabern gerecht wird.

Typ: Piemont Klappmesser
Hergestellt in: Frankreich
Limitierte Auflage: Ja
Metall: Mox27Co Edelstahl
Griffmaterial: Thuya Noppe
Gewicht: 125g
Lochdurchmesser: 23 mm
Klingenlänge: 88 mm
Klingenstärke: 3mm
Geschlossene Länge: 148 mm
Gesamtlänge: 204 mm

Kundenmeinungen (1)

Ja- weil es eben doch anders als ein Cutter ist.Kundenmeinung von David
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung
Brauche ich wirklich ein «teures» Zigarren-Messer? Ja- weil es eben doch anders als ein Cutter ist.
Das Les Fines Lames Zigarrenmesser Thuya Burl Limited Edition macht mich persönlich gleich mit zwei Dingen glücklich. Eines ist, ich habe eine «Schwäche» für Messer, das andere ist, ich liebe Zigarren. Diese Kombination hat mich schon beim ersten Erblicken dieser Crowdfunding-Kampagne in den Bann gezogen. Und ich muss hier auch gleich zugegeben, der Preis ist nicht ohne.
Inzwischen ist diese Frage des Preises aber nicht mehr wichtig, denn ich habe es in meinem Besitzt.
Das Messer ist nicht wirklich klein, es ist sehr scharf und es schneidet absolut präzise. Bei grösseren Ringmassen ist dies auch ohne weiteres zu bewältigen. Bei kleineren Ringmassen muss etwas Übung her. Ich habe zwar keine Zigarre bis jetzt «zerdrückt», aber dafür schräg angeschnitten, weil ich ohne grosses überlegen die Zigarre eingelegt und geschnitten habe. Was ich bei dem Thuya Burl zusätzlich noch der Hammer finde ist der Duft des Holzes. Es ist unglaublich wie fein dieses Thuya Burl riecht.
Jetzt muss noch ein Lederetui her, dann ist es perfekt.
(Veröffentlicht am 08.04.2019)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Les Fines Lames Zigarrenmesser Thuya Burl Limited Edition

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Gesamtbewertung
Qualität
Preis/Leistung