Cuaba

Das vorne und hinten spitz zulaufende Figurado-Format erfreute sich vor allem in den "Roaring Twenties" grösster Beliebtheit, verlor jedoch in den Siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts an Nachfrage. Habanos entschloss sich Mitte der Neunzigerjahre, dieses als sehr aufwändig geltende Format wieder in die Produktion aufzunehmen und stellte Ende 1996 offiziell die Marke Cuaba vor. Die milden, saftigen und frischen Aromen dieser Zigarre sprechen den Geschmack eines neueren Publikums an.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite